Ausbildung

Der Reit- und Fahrverein Vornholz bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene vielfältige Unterrichts- und Trainingsmöglichkeiten sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Das Ausbildungsangebot geht vom Unterricht an der Longe, über Unterricht in den klassischen Disziplinen Dressur, Springen und Gelände bis hin zu ganz individuell zugeschnittenen Einzelunterrichten.

Longenunterricht

Für Kinder, die zum Teil noch nie auf einem Pferd gesessen haben bieten wir einen Longenunterricht an. Vorsichtig und mit Geduld wird den Schülern auf spielerische Weise an der Longe ein vor allem unverkrampfter Sitz zu Pferde näher gebracht.

Erstes freies Reiten

Diese Unterrichtseinheit baut im wesentlichen auf den Longenunterricht auf. Langsam werden die Schüler auf Lektionen der Klasse E vorbereitet.

Springtraining

Die Gymnastizierung der Pferde unterschiedlicher Alterklassen sowie die Schulung des Sitzes des Reiters ist das Ziel dieser Unterrichtseinheit. Das Springtraining für Reiter und Pferde bzw. Heranführen an die Klassen L und M. In kleinen Gruppen wird individuell auf das jeweilige Leistungsniveau eingegangen.

Geländetraining

Das Geländetraining findet nach Absprache mit Andreas Ostholt ganz individuell statt. Sie erreichen Andres Ostholt unter Mobil: 0172-5309416 oder per E-Mail: aostholt (at) fn-dokr.de.

Bei Interesse an unseren Unterrichtsangeboten und/oder Teilnahme an Abzeichenprüfungen sprechen Sie bitte mit unserer Sportwartin Frau Ruth Elkmann, E-Mail: Ruth_Elkmann(at)web.de.

 
Sie sind hier: Sport » Ausbildung