Junior Pott's Pokal - Förderung für die Jüngsten


Erstmalig wird in diesem Jahr der „Junior Potts Pokal“ ausgerichtet. Dabei handelt es sich um eine Serie bestehend aus Geländereiterwettbewerben und einem kombinierten Wettbewerb für U - 16 - Reiter mit der Leistungsklasse 0.

Geplante Wertungsprüfungen werden in Telgte - Lauheide am 27.-28. Februar 2016, in Freckenhorst am 4. - 6. März 2016, in Westbevern am 2. Juli 2016, abermals in Telgte - Lauheide am 7. August 2016 und in Ostbevern am 19. - 21. August 2016 ausgeschrieben. Es werden von den fünf Wertungsprüfungen drei in die Bewertung einfließen. Eine verpflichtende Wertungsprüfung für alle, die an der Gesamtwertung teilnehmen möchten, ist in Telgte - Lauheide im August eine kombinierte Wertung, bestehend aus einem Dressurreiter-, einem Springreiter- und einem Geländereiterwettberb. An den anderen vier Terminen wird ein Geländereiterwettbewerb ausgeschrieben, von denen zwei gewertet werden. Die ersten fünf Platzierten in der Gesamtwertung dürfen sich über einen dreitägigen Lehrgang bei einem renommierten Vielseitigkeitsreiter freuen. Außerdem winken für die ersten zehn Platzierten interessante Ehrenpreise.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei der Pott´s Brauerei in Oelde, denen gerade die Förderung der Nachwuchsreiter sehr am Herzen liegt, für das großzügige Sponsoring und hoffen auf eine noch sehr lange andauernde Zusammenarbeit.


15.02.2016
 
Sie sind hier: Aktuelles